Wochenspiegel vom 24.01.2009
Drucken

Gesundheit ist möglich
ProLeben-Chef im Marketingclub


Mehr Gäste als sonst hatte der Marketingclub Zwickau e.V. bei seiner ersten Veranstaltung in diesem Jahr. Kein Wunder, ging es doch um das wichtigste Thema überhaupt: Gesundheit. Dazu referierte Dr. Uwe Reuter, Chef der Klinik ProLeben in Greiz. Anhand zahlreicher Informationen, die für die meisten Zuhörer neu waren, versuchte er Verständnis dafür zu wecken, dass jeder selbst für seine Gesundheit verantwortlich ist. Und das bedeutet letztendlich, dafür auch Geld in die Hand zu nehmen. Die Klinik ProLeben macht seit 1998 Furore, da alternative Naturheilverfahren sowie modernste Diagnostikgeräte angewandt und eingesetzt werden. Reuter, übrigens gebürtiger Zwickauer, zog die Parallele von der persönlichen Gesundheit zur Gesundheit eines Unternehmens. Hier wie dort wirkten Energien, deren Fluss befördert oder behindert werden könne. Letzteres verursache Störungen, die unbehandelt zu Krankheiten bzw. zu Schwierigkeiten führten. „Gesundheit sollte unser Normalzustand sein“, so Reuter.

 

Partner